Über mich

Melanie Beran, Ernährungsberaterin nach Traditionell Chinesischer Medizin, Kochkursleiterin und Kinesiologin

melanie_beranDie Traditionell Chinesische Medizin (TCM) begleitet mich nun schon sehr viele Jahre und hat mir in vielen Momenten geholfen, mich unterstützt, gestärkt und wieder „in meine Mitte“ gebracht. Das hat mir vor allem in den langen Jahren als TV-Journalistin und später als Pressesprecherin für Greenpeace gut getan. Denn mit Medien zu arbeiten, ist zumeist mit Termindruck und Dauer-Stress verbunden. So habe ich am eigenen Körper erlebt, wie diese Belastung auf unsere Gesundheit wirkt. Nicht nur deshalb habe ich in meiner Ausbildung zur Ernährungsberaterin nach TCM gelernt, „meine Mitte zu stärken“.

Als ich 2013 schwanger wurde, wusste ich nicht, welche Herausforderung das für meinen Körper und auch meinen Geist sein würde, und das obwohl es eine der schönsten Zeiten in meinem Leben war. Auch in der Schwangerschaft und danach hat sich die 5-Elemente-Küche für mich als wichtige Unterstützung und auch als gar nicht so kleine Hausapotheke erwiesen. Außerdem hat sie mir und meinem kleinen Sohn einen wunderbar sanften Übergang von der Stillzeit in die erste Beikost ermöglicht. Im Jahr 2018 habe ich meinen zweiten Sohn bekommen und nach wie vor begleitet uns die TCM an jedem Tag. Mittlerweile ist die Herausforderung eher, die verschiedenen Bedürfnisse in einer vierköpfigen Familie unter einen Hut zu bringen.  Für Mütter biete ich übrigens ein Mama-Special.

Die TCM bietet Hilfe und Unterstützung bei sehr vielen Themen. Einen kleinen Eindruck finden Sie auf der Seite „Wobei kann die TCM helfen?“.

Im Jahr 2018 habe ich außerdem meine Ausbildung zur Touch for Health-Kinesiologin abgeschlossen. Der ursprüngliche Plan war, mithilfe der TCM momentane Nahrungsmittelunverträglichkeiten austesten und so meine KlientInnen noch besser unterstützen zu können. Mittlerweile ist daraus viel mehr geworden, weil die Kinesiologie mit und ohne Ernährungsumstellung herrlich gut tut und sehr hilfreich sein kann. Außerdem bin ich der Meinung, wir dürfen uns wieder viel mehr berühren lassen. Mehr Informationen über Kinesiologie und wobei sie hilfreich sein kann finden Sie auf der Seite „Kinesiologie“.

Ich würde mich sehr freuen, für Sie die optimale Ernährung zu finden und ein Konzept zusammenzustellen, das individuell auf Sie und Ihren Alltag abgestimmt ist.
Rufen Sie mich einfach an unter: 0699 1073 1073.

Beruflicher Werdegang:

1998 – 2009 selbständige Fernsehjournalistin (WT1, LT1, ORF)

2009-2015 Pressesprecherin für Greenpeace CEE

2011-2013 Ausbildung zur Diplomierten Ernährungsberaterin nach TCM (Abschluss 2013 am Schlossberginstitut, Diplomarbeit: Seelenküche – Wie Nahrung die Psyche beeinflusst; Ernährung als wirksame Begleitmaßnahme in der Angsttherapie)

Weiterbildung:

Oktober 2014 – Kochkursleiterausbildung bei Dr. Claudia Nichterl

Jänner 2015 – Erfolgreich therapieren am Ohr (Akupressur) bei Heike Wiedemann

Mai 2015 – Ergänzende Verfahren in der TCM: Schröpfen und Gua Sha bei Heike Wiedemann

November 2016 – Iriskonstitutionen (Iridologie) bei Thomas Rolin

März 2017 – Kinesiologie Diplomlehrgang TOUCH FOR HEALTH Teile I und II bei Mag. Helga Schmutz

Dezember 2018 – Abschluss Kinesiologie Diplomlehrgang TOUCH FOR HEALTH PLUS bei Sylvia Gabriela Fischer

Merken

Facebooktwittergoogle_plusmail