Melanie Beran

Wetterfühligkeit

Wetterfühligkeit

Eigentlich ist das ja ein Thema für das Frühjahr, oder? Normalerweise würde ich eindeutig mit einem JA auf diese Frage antworten. Heuer schwanken aber auch im Hochsommer die Temperaturen ungewöhnlich häufig, Sonnenschein wechselt sich mit starken Gewittern ab und/oder der Wind bläst uns ordentlich um die Ohren. Da kann das stabilste Leber-Qi nicht dagegenhalten. Und genau um dieses Leber-Qi geht… Weiterlesen →

kekse

Ingwer-Kokos-Walnuss-Kekse (nicht nur) für Weihnachten

An diesem Rezept hab ich eine Weile herumprobiert. Zum einen damit sich in der Zutatenliste alle Elemente finden und zum anderen, weil ich versuchen wollte, wie ich den Zucker reduzieren kann, ohne das Geschmackserlebnis zu beeinträchtigen und/oder irgendwelche Ersatzstoffe zu brauchen. Mittlerweile sind ich und auch meine restliche Family restlos überzeugt. Es sind immer noch Kekse und sie beinhalten sowohl ordentlich… Weiterlesen →

vanillekipferl

5-Elemente-Vanillekipferl

Nachdem mein Sohn in einem Weihnachtstheaterstück für Kinder gelernt hat, dass Vanillekipferl die Lieblingskekse vom Christkind sind, mussten wir daheim natürlich sofort das Backrohr anschmeissen. Immerhin wollte der Brief ans Christkind noch geschrieben (also von mir, er ist mit knapp 3 Jahren noch eher beim Malen) werden und was funktioniert als Bestechung wohl besser, als einen kleiner Teller mit den Lieblingskeksen dazu… Weiterlesen →

infektanfaelligkeit

Infektanfälligkeit – Schnupfen, Husten, Heiserkeit und Co.

Die Schnupfenzeit hat uns wieder. Leider. Zurzeit wird geschnieft, geschnupft und geschneuzt, wohin man auch geht. Unser Immunsystem wird derzeit also auf eine harte Probe gestellt. Vor allem, wenn kleine Kinder im Spiel sind, verschärft sich die Situation nochmal. Die kommen nämlich als scharf geladene Viren- und Bakterienschleudern von der Tagesmutter, aus dem Kindergarten, der Kindertagesstätte oder aus der Schule. Aus… Weiterlesen →

birnen-mandel-muffins

Birnen-Mandel-Muffins

Diese Muffins sind perfekt für den Herbst, denn der Herbst ist die Zeit des Metallelements und zu diesem gehören die Organe Lunge und Dickdarm. Die Lunge mag vor allem Trockenheit gar nicht und diese kommt leider im Herbst oft vor, sei es durch die wieder einsetzende Heizungsluft oder auch durch den klimatischen Faktor Wind. Weiterlesen →

Zitrone, Vitamin C und unser Immunsystem

Die Zitrone, das Vitamin C und unser Immunsystem

Der Sommer dürfte jetzt wohl endgültig vorbei sein und der Herbst hält Einzug. Die Zeit des großen Yangs ist vorbei und wir kommen in die beiden regenerativen Jahreszeiten. Das Yang zieht sich zurück und das Yin tritt in den Vordergrund. Übersetzt heißt das: es wird früher dunkel, die Tage werden kürzer und wir könnten früher ins Bett gehen, um unsere… Weiterlesen →

Allergien aus Sicht der TCM

Allergien aus Sicht der TCM

Es ist Mitte Mai und die ersten Allergieattacken sind mit der Blüte der so genannten Frühblüher (Hasel, Birke, Erle, Pappel,…) schon fast wieder abgeschlossen. Die nächsten akuten Heuschnupfenanfälle sind mit den Gräsern ungefähr um Juni und Juli zu erwarten und dann geht es auch schon fröhlich weiter Spitzwegerich, Roggen, Beifuß und so weiter… Allergische Reaktionen beschränken sich aber einerseits nicht… Weiterlesen →

Abnehmen

Gewichtsprobleme

Sowohl Übergewicht als auch Untergewicht können für die Betroffenen im wahrsten Sinne des Wortes zu einer Belastungsprobe werden. Beiden Problemen gemeinsam ist, dass oft schon viele Wege beschritten wurden und nichts hat geholfen. In der chinesischen Medizin werden Über- oder Untergewicht nur als ein Symptom von vielen betrachtet. Weiterlesen →

Getreidekur

Getreidekur: Sanfte Reinigung von Feuchtigkeit und Hitze

Getreidekuren sind in der TCM das Mittel der Wahl, wenn es um das Entlasten des Verdauungstraktes und um das Entschlacken geht. Und die Dojo-Zeit (siehe „Entschlacken in der TCM“) zwischen dem Wasser-Element und dem Holz-Element, also zwischen Winter und Frühling, eignet sich perfekt, um Feuchtigkeit und Hitze aus dem Körper zu vertreiben. Aber auch die Übergangszeiten zwischen allen anderen Jahreszeiten sind… Weiterlesen →